Über uns

Herzlich Wilkommen

Als ideales Ausflugsziel liegt unser Weinausschank mitten in den Feldern zwischen Böckingen, Klingenberg und Leingarten in landschaftlicher schöner Umgebung. Wir laden Sie ein in unseren gemütlichen Räumlichkeiten einige gesellige Stunden zu verbringen.

Im Sommer sitzen Sie entspannt in unserer großzügigen Gartenanlage und freuen sich über das mediterrane Ambiente.

Für unsere kleinen Gäste haben wir im Freien einen tollen Spielplatz mit Rutsche und Sandkasten.

Das Team vom Weinausschank Schnepf lädt Sie herzlich ein und freut sich darauf mit Ihnen angenehme und genussvolle Stunden zu verbringen.

20190218_152525.jpg
Susanne Schnepf beim Biegen im Weinberg
Susanne Schnepf beim Biegen im Weinberg

Blühendes Kartoffelfeld
Blühendes Kartoffelfeld

Lukas Schnepf beim Traubenlesen
Lukas Schnepf beim Traubenlesen

Susanne Schnepf beim Biegen im Weinberg
Susanne Schnepf beim Biegen im Weinberg

1/6

Über uns

Unser landwirtschaftlicher Betrieb mit Wein-, Obst- und Ackerbau wird von Lukas und Andreas Schnepf mit großer Leidenschaft geführt. Im Einklang mit der Natur wirtschaften wir nach den Methoden des integrierten Pflanzenbaus. Wir bauen Kartoffeln, Zuckerrüben, Weizen, Dinkel und Braugerste an. Unsere Arbeitsweise dient dazu die natürlichen Ressourcen zu schützen und ist auf Nachhaltigkeit ausgelegt. Auf unseren Äckern pflegen wir drei Hektar Blühstreifen zur Stärkung der Biodiversität.

Im Weinbau kultuvieren wir verschiedene Rebarten. Dazu gehören unter anderem Lemberger, Trollinger, Schwarzriesling, Spätburgunger, Samtrot, Muskattrollinger, Riesling und Kerner.

In unserer Obstplantage wachsen Äpfel, Birnen, Zwetschgen und Mirabellen.

Über uns

Zur weiteren Unterstützung unserer nachhaltigen Arbeitsweise betreiben wir auch seit knapp 20 Jahren eine Photovoltaikanlage zur Stromverzeugung auf unserer Scheune mit Eigenstromanteil. Seit Mai 2021 haben wir eine klimaneutrale Pelletheizung mit Solarunterstützung installiert, mit der das Wohngebäude und der Weinausschank beheizt sowie Warmwasser produziert wird.

Andreas und Susanne Schnepf
Andreas und Susanne Schnepf

Andreas und Susanne Schnepf
Andreas und Susanne Schnepf

1/1